Der ehemalige Sprinter-König Alessandro Petacchi will es noch einmal wissen.

Der italienische Radprofi, der im Januar 39 Jahre alt wird, hat seinen Vertrag beim Rennstall Lampre um ein weiteres Jahr verlängert.

"Ich will wissen, ob ich es noch draufhabe", teilte er am Dienstag auf der Interseite des italienischen Teams mit, `in der kommenden Saison werde ich zeigen, dass ich noch ein Hauptdarsteller sein kann."

Im Jahr 2012 errang Alessandro Petacchi drei Siege. "Ich hätte die Chance gehabt, noch einige Siege zu landen. Es ist wahr, es hätte besser laufen können", sagte der Italiener, der bei den großen Rundfahrten zahlreiche Glanzlichter gesetzt hatte.

Insgesamt feierte Petacchi bei der Tour de France sechs Etappensiege, 22 waren es beim Giro d'Italia und 20 bei der Vuelta.

Weiterlesen