100 Jahre und kein bisschen altersmüde: Der Franzose Robert Marchand hat in Lyon einen Rekord für den schnellsten 100-Jährigen aufgestellt, der 100 Kilometer auf dem Fahrrad zurückgelegt hat.

Marchand legte die Distanz in erstaunlichen 4:17:27 Stunden zurück und war im Anschluss sichtlich stolz.

"Ich war sogar ein bisschen schneller als erhofft, die letzten Kilometer waren dennoch sehr hart", sagte Marchand, der sein erstes Fahrrad im Jahr 1978 erworben hatte.

Auch abseits seines Hobbys erwies sich Marchand stets als echtes Multitalent. Er arbeitete als Gemüsegärtner, Schuhverkäufer sowie Weinhändler und lebte zwischenzeitlich in Kanada und Venezuela.

Weiterlesen