Radprofi Grischa Niermann beendet am Sonntag mit der letzten Etappe der Spanien-Rundfahrt seine Karriere.

"Ich war 17 Jahre lang Profi und habe jeden Tag genossen. Jetzt freue ich mich auf eine neue Herausforderung als Trainer bei meinem Team Rabobank", schrieb der 36-Jährige bei Twitter. Der gebürtige Hannoveraner fährt seit 2000 für die niederländische Mannschaft.

Niermann nahm unter anderem neunmal an der Tour de France teil und beendete die Frankreich-Rundfahrt beim Debüt 2000 auf Platz 24. Persönliche Erfolge hat Niermann bis auf die Siege bei der Hessen-Rundfahrt (1998) und der Niedersachsen-Rundfahrt (2001) kaum vorzuweisen, bei Rabobank wurde er aber stets als nimmermüder Edelhelfer geschätzt.

Weiterlesen