Die deutschen Sitzvolleyballer haben bei den Paralympics in London Nervenstärke bewiesen und die Bronzemedaille gewonnen.

Die Mannschaft von Trainer Rudolf Sonnenbichler setzte sich im kleinen Finale trotz zweimaligen Satzrückstands gegen Vize-Europameister Russland nach 103 Minuten mit 3:2 (20:25, 26:24, 22:25, 25:22, 16:14) durch.

Weiterlesen