Die Schwimmer Torben Schmidtke und Christoph Burkard haben bei den Paralympics in London Silber und Bronze gewonnen.

Der 23-jährige Schmidtke (Potsdam) schlug über 100 m Brust in 1:25,23 Minuten als Zweiter hinter Jewgeni Bohodajko (Ukraine) an, der in der Weltrekordzeit von 1:20,17 Minuten gewann. Burkard (Rottweil) wurde in 1:27,09 Dritter.

Weiterlesen