DOSB-Generaldirektor Michael Vesper sieht München für die Bewerbung um die Olympischen Winterspiele 2022 gut gerüstet.

"Wir haben aus der letzten Bewerbung gelernt, das Konzept optimiert und Garmisch-Partenkirchen entlastet. So haben wir ganz wichtige neue Wettbewerbe in den Münchener Olympiapark genommen", sagte Vesper bei "Sky".

Vesper weiter: "Dadurch wird noch einmal mehr Atmosphäre und Nachhaltigkeit geschaffen."

Weiterlesen