Der deutsche Badminton-Meister Marc Zwiebler sowie das Mixed Kristof Hopp und Birgit Overzier sind im olympischen Achtelfinale in Peking wie erwartet ausgeschieden.

Der Weltranglisten-24. Zwiebler war beim 13:21, 11:21 in nur 29 Minuten gegen den Südkoreaner Lee Hyun Il ebenso chancenlos wie Hopp/Overzier beim schnellen 12:21, 12:21 gegen die klar favorisierten WM-Dritten Flandy Limpele/Vita Marrisa aus Indonesien.

Damit ist auf deutscher Seite nur noch Europameisterin Huaiwen Xu im Rennen.

Weiterlesen