© getty

IOC-Präsident Thomas Bach hat mit Betroffenheit auf den Tod von Manfred von Richthofen reagiert.

"Er war ein streitbarer Geist, der sich vehement für die Interessen des Sports in Deutschland eingesetzt hat", sagte Bach über seinen "verlässlichen wie kritischen" Wegbegleiter.

Er werde dem langjährigen Präsidenten des Deutschen Sportbundes (DSB) "mit Dankbarkeit und Respekt ein ehrendes Andenken bewahren."

Von Richthofen war am Donnerstag im Alter von 80 Jahren in Berlin gestorben. Bach würdigte besonders das Engagement des Freiherren bei der Fusion des damaligen DSB mit dem damaligen NOK für Deutschland zum Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB).

"Für mich persönlich war er ein äußerst verlässlicher Partner in der Durchsetzung unseres gemeinsamen Anliegens", sagte Bach: "Als DOSB-Präsident konnte ich auf viele seiner Initiativen insbesondere im Bereich des Breitensport aufbauen."

Hier weiterlesen: Manfred von Richthofen gestorben

Weiterlesen