40 freiwillige Helfer aus Deutschland unterstützen die Olympia-Organisatoren bei den Winterspielen in Sotschi (7. bis 23. Februar).

Insgesamt kommen 2000 der 25.000 Volunteers aus dem Ausland, die meisten aus den USA (200). Fast ein Viertel der russischen Helfer stammt aus der Region Sotschi (5520).

Tatjana Nawka, Eistanz-Olympiasiegerin der Winterspiele 2006 in Turin, sagt als zuständige Sotschi-Botschafterin: "Ich möchte allen freiwilligen Helfern für ihre Bereitschaft danken. Ehrenamtliche Helfer sind nicht nur dafür verantwortlich, dass während der Spiele alles gut läuft, sondern übertragen auch ihre positive Energie auf die Zuschauer und Athleten."

Weiterlesen