Das traditionelle Zeremoniell für die Olympischen Winterspiele 2014 im russischen Sotschi soll in Olympia am 29. September stattfinden.

Nach der Entfachung durch einen Parabolspiegel und Sonnenstrahlen soll das Feuer zunächst in Griechenland bleiben.

Am 5. Oktober soll es an die Organisatoren von Sotschi übergeben werden. Die Übergabe wird im alten Panathinaikon Stadion von Athen - Austragungsort der ersten Olympischen Sommerspiele der Neuzeit 1896 - stattfinden.

Dies teilte am Dienstag das Griechische Olympische Komitee mit.

Weiterlesen