Eine mögliche Bewerbung Münchens für die Olympischen Winterspielen 2022 in München hält IOC-Präsident Jacques Rogge für aussichtsreich.

"Ich glaube, München hätte eine sehr gute Chance. Aber es kommt auch auf die anderen Bewerber an, deshalb ist es ein bisschen früh, um darüber zu sprechen", sagte der scheidende Chef des Internationalen Olympischen Komitees in einem Interview des "Tagesspiegel am Sonntag".

Die Sportfachverbände entscheiden am 30. September in München, ob sie eine Bewerbung Münchens für 2022 unterstützen. Am 10. November kommt es dann zum Bürgerentscheid, ob die bayerische Landeshauptstadt einen neuen Anlauf zu einer Kandidatur für die Winterspiele nimmt.

Bis zum 14. November muss die Bewerbung beim IOC eingereicht werden. Am 31. Juli 2015 wird die IOC-Session in Kuala Lumpur über den Ausrichter entscheiden

Weiterlesen