Angeführt von DOSB-Präsident Thomas Bach sitzen insgesamt 17 Deutsche in den kommenden zwölf Monaten in den Kommissionen des Internationalen Olympischen Komitees (IOC).

Bach, der als IOC-Vizepräsident der Exekutivkommission angehört, sitzt der juristischen sowie der Kommission für Sport und Recht vor.

Claudia Bokel, das zweite deutsche IOC-Mitglied, gehört als Vorsitzende der Athletenkommission ebenfalls der Exekutive an. Außerdem arbeitet sie mit in der Ethikkommission, der Evaluierungskommission für die Spiele 2020 und in der Entourage-Kommission.

Die 17 Deutschen in den Kommissionen im Überblick:

Exekutive: Thomas Bach, Claudia BokelEthikkommission: Claudia BokelKommission für Kultur und Olympische Erziehung: Karl Lennartz, Norbert Müller, Klaus SchormannEntourage-Kommission: Claudia Bokel; Juristische Kommission: Thomas BachMarketing-Kommission: Thomas BachPressekommission: Sven BuschRadio/TV-Kommission: Marcus TepperKommission für Sport und Umwelt: Roland Baar, Josef FendtKommission für TV-Rechte/Neue Medien: Thomas BachFrauenkommission: Gudrun Doll-TepperKommission für Sport und Recht: Thomas Bach, Nicole ReschKommission Sport für alle: Walter Schneeloch, Wolfgang Baumann, Jörg BrokampEvaluierungskommission für die Spiele 2020: Claudia BokelKoordinierungskommission für die Olympischen Jugend-Winterspiele in Lillehammer: Bernhard Schwank; Athletenkommission: Claudia Bokel

Weiterlesen