Prinzessin Anne hat am Donnerstag das olympische Feuer während einer feierlichen Zeremonie im Athener Olympiastadion entgegen genommen.

Zu den Gästen zählten auch Olympia-Organisationschef Sebastian Coe und Londons Bürgermeister Boris Johnson.

Das Feuer wird am Freitag per Flugzeug nach Großbritannien transportiert. Dort startet der Fackellauf am Samstag. Die 8000 Fackelträger werden bis zur Eröffnungsfeier am 27. Juli 12.800 Kilometer zurücklegen.

"Für viele Menschen ist der Staffellauf ein Signal, der Start für das, um was es bei Olympia geht", sagte Anne, die Tochter von Königin Elizabeth II.

Weiterlesen