Die Mehrheit der Deutschen möchte die Olympischen Spiele im Heimatland erleben.

Trotz der gescheiterten Bewerbung für München 2018 sprachen sich 68 Prozent dafür aus, sich erneut um eine Ausrichtung zu bemühen. Gegen eine Bewerbung votierten lediglich 28 Prozent.

Dies ist das Ergebnis einer deutschlandweiten Umfrage, die rund elf Wochen vor dem Beginn der Sommerspiele in London (27. Juli bis 12. August) veröffentlicht wurde.

Demnach hat insbesondere die junge Generation ein großes Interesse an Olympia: Laut einer Forsa-Studie im Auftrag von Finanzdiensleister AWD wünschen sich 83 Prozent der 18- bis 29-Jährigen Olympischen Spiele in Deutschland.

Weiterlesen