Nick Heidfeld hat das Saisonfinale der American Le Mans Serie gewonnen.

Der frühere Formel-1-Fahrer siegte mit seinen Teamkollegen Neel Jani aus der Schweiz und Nicolas Prost aus Frankreich beim "Petit Le Mans" in Road Atlanta im US-Bundesstaat Georgia in der Top-Klasse P1.

Trotz zwischenzeitlicher Probleme nach einem Unfall mit einem langsameren Auto setzte sich das Trio in einem Lola-Toyota nach insgesamt 1000 Meilen mit sechs Runden Vorsprung überlegen vor der Konkurrenz durch

Weiterlesen