Norbert Haug hat einen neuen Job.

Der langjährige Mercedes-Motorsportchef arbeitet von sofort an für die Paravan Technology Group.

Haug soll dort "die strategische Weiterentwicklung koordinieren", wie das schwäbische Unternehmen mit Sitz in Aichelau-Pfronstetten am Donnerstag mitteilte.

Paravan ist nach eigenen Angaben Weltmarktführer im Bereich behindertengerechtes Fahren.

Daimler hatte sich im vergangenen Dezember nach 22 Jahren von Haug getrennt.

Der 60-Jährige war für das Engagement des Konzerns in der Formel 1, dem Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) und anderen Rennserien verantwortlich.

Weiterlesen