HRT-Pilot Narain Karthikeyan und der Ex-Formel-1-Fahrer Karun Chandhock werden beim "Race of Champions" vom 14. bis zum 16. Dezember gemeinsam für Indien starten.

Das Duo wird in Bangkok an einem Wettbewerb unter vier asiatischen Staaten teilnehmen, um sich für den Nationen-Cup zu qualifizieren.

Da sind dann auch Michael Schumacher und Sebastian Vettel dabei.

"Die Einladung ist wirklich cool und eine große Ehre", freut sich Karthikeyan:

"Bei diesem Wettbewerb, an dem nur die besten Rennfahrer der Welt teilnehmen, mein Heimatland zu vertreten, ist ein Privileg. Karun und ich werden sicherlich viel Spaß haben, um den Sieg kämpfen und mit etwas Glück unsere Nation zu Ruhm und Ehre führen."

Weiterlesen