Marcel Schrötter hat im 2. Training zum Großen Preis von Indianapolis für eine große Überraschung gesorgt.

Der Kalex-Pilot führte bis zehn Minuten vor dem Ende die Zeitentabelle an und schloss die zweite Session mit einem beachtlichen fünften Platz ab (Qualifying Sa., ab 20.55 Uhr LIVE im TV auf SPORT1).

Auch der zweite deutsche Fahrer Sandro Cortese konnte sich im 2. Training verbessern. Nach Rang 16 fuhr der aktuelle Moto3-Weltmeister nun die schnellste Zeit.

Die schnellste Runde legte der Italiener Simone Corse (Speed Up) hin. Dahinter fuhren de Brite Scott Redding und der Spanier Esteve Rabat auf die Plätze.

Weiterlesen