Miller führt aktuell die WM-Gesamtwertung an © getty

WM-Spitzenreiter Jack Miller hat beim Qualifying zum Grand Prix von Spanien die Pole Position in der Moto3 geholt (Rennen, So., ab 11 Uhr LIVE im TV auf SPORT1+ und im LIVESTREAM).

Der australische KTM-Pilot setzte sich in Jerez mit seiner Zeit von 1:46,173 Minuten deutlich vor dem Italiener Niccolo Antonelli (0,615 Sekunden Rückstand) und dem Spanier Alex Rins (+ 0,694 Sekunden) durch.

Romano Fenati aus Italien enttäuschte dagegen. Der WM-Zweite kam nur auf den zehnten Platz.

Der Deutsche Philipp Öttl zeigte an seinem 18. Geburtstag eine starke Leistung und fuhr auf Rang 14.

Weniger gut verlief das Qualifying für den zweiten Deutschen. Luca Grünwald landete lediglich auf Platz 33.

Hier gibt es alles zum Motorsport

Weiterlesen