Sandro Cortese hat sich die zweite Pole Position in dieser Saison gesichert (Rennen am Sonntag ab 15 Uhr LIVE im TV auf SPORT1).

Der KTM-Pilot fuhr im Qualifying zum Großen Preis von Portugal in 1:47,145 Minuten die Bestzeit und startet wie schon in Katar von der Eins.

Hinter dem WM-Vierten Cortese gehen Maverick Vinales und Miguel Oliveira ins Rennen. Vinales hatte 0,315, Lokalmatador Oliveira 0,771 Sekunden Rückstand auf den Deutschen.

Marcel Schrötter beendete die Quali auf Platz 23 (+2,607), Toni Finsterbusch wurde 30. (+4,438), Wilcard-Starter Kevin Hanus 31. (+5,130).

Weiterlesen