Zulfahami Khairuddin bestreitet 2012 seine dritte volle Saison in der Motorrad-WM und kommt als WM-Sechster nach Estoril. Es scheint, als ob ihm der Umstieg auf die Viertakt-KTM sehr gut gelungen ist. Auch Tony Fernandes, Teamchef des Caterham-Teams in der Formel 1 und Sponsor von Khairruddin freut die Entwicklung.

"Er wird eines Tages Weltmeister werden. Darüber habe ich keine Zweifel", ist sich Fernandes sicher. Im Gespräch mit 'The Star' ergänzt er: "Er hat eine Chance. Ich möchte keinen Druck auf ihn ausüben. Wir gehen Schritt für Schritt. Das dauert seine Zeit."

Weiterlesen