Sandro Cortese verpasste Platz 1 im 1. Freien Training von Mugello nur knapp © getty

Sandro Cortese und Jonas Folger haben im 1. Freien Training der Moto2 zum Italien-GP in Mugello (Freie Trainings LIVE im TV auf SPORT1 und SPORT1+ u. LIVE-TIMING) einen starken Auftakt hingelegt.

Cortese (Dynavolt Intact GP) landete am Ende auf dem 2. Platz und musste sich nur dem WM-Führenden Esteve Rabat (Marc VDS Racing Team) aus Spanien geschlagen geben.

Folger (Arguinano + Gines Racing), der in Le Mans seine erste Moto2-Pole geholt hatte, flog erst kurz vor Ende des Trainings aus den Top 3 und wurde letztlich Vierter.

Marcel Schrötter (Tech 3) rundete als Zehnter das starke Gesamtergebnis der Deutschen in der Moto2 ab.

LIVE: Die MotoGP im TV auf SPORT1 und SPORT1+

[tweet url="//twitter.com/search?q=%23Moto2"]

[kaltura id="0_b62pt9md" class="full_size" title="Pedrosa und Dovizioso hei auf neuen Speedrekord in Mugello"]

Weiterlesen