Der thailändische Motorrad-Pilot Ratthapark Wilairot hat seine Rennfahrerkarriere mit nur 25 Jahren beendet.

Gründe für den Schritt des Moto2-Fahrers wurden zunächst nicht bekannt.

Wilairot, der es in der WM nie auf das Podest geschafft hat, wird beim Gresini-Team nach der WM-Sommerpause ab dem 18. August in Indianapolis von seinem Landsmann Thitipong Warokorn ersetzt.

Weiterlesen