Volkswagen wird in Mexiko neben Sebastien Ogier erneut einem Youngster eine Chance im zweiten Skoda Fabia S2000 ermöglichen. Nachdem zuletzt in Schweden Andreas Mikkelsen an der Reihe war, darf in Mittelamerika wieder Kevin Abbring ans Steuer. Am Beifahrersitz wird kommende Woche allerdings nicht Lara Vanneste sitzen, sondern Frederic Miclotte. Abbring erhofft sich, dass er von der reichhaltigen Erfahrung des 38-Jährigen profitieren kann.

Im Vorjahr fungierte Miclotte als Co-Pilot von Dennis Kuipers. Die Rallye Mexiko endete für das Duo durch einen Überschlag vorzeitig. Parallel dazu bestritt Miclotte die Saison 2011 als Beifahrer von Freddy Loix in der Intercontinental Rallye Challenge (IRC).

Weiterlesen