Champion Martin Tomczyk und Rückkehrer BMW haben im ersten freien Training für das zweite Saisonrennen der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft auf dem Lausitzring die Bestzeit erobert.

Mit seinem BMW M3 war Tomczyk auf dem 3,4 Kilometer langen Kurs in 1:20,118 Minuten 17 Hundertstelsekunden schneller als sein zweitplatzierter Teamkollege Joey Hand (USA).

Dritter wurde Audi-Pilot Mattias Ekström (Schweden/1:20,142) unmittelbar vor dem besten Mercedes mit Christian Vietoris (Gönnersdorf).

Das zweite freie Training beginnt am Samstagmorgen um 9.15 Uhr. Um 13.40 Uhr wird im Qualifying die Startaufstellung ermittelt.

Weiterlesen