Im zweiten Gruppenspiel trifft die deutsche Mannschaft auf Schweden © imago

Titelverteidiger Deutschland ist mit einem klaren Sieg in die Football-EM in Österreich gestartet.

Der Topfavorit setzte sich in St. Pölten gegen den fünfmaligen Titelträger Finnland mit 47:7 (24:0) durch. Deutschland hat seit 2005 gegen keinen europäischen Gegner mehr verloren.

Im zweiten Gruppenspiel trifft die deutsche Mannschaft am Dienstag (19 Uhr) ebenfalls in St. Pölten auf Schweden.

Weiterlesen