Die Florett-Herren des OFC Bonn haben bei der Mannschafts-DM in Tauberbischofsheim den Gastgebern eine empfindliche Niederlage zugefügt.

Die Bonner Moritz Kröplin, Marius Braun, Dominik Schoppa und Aljoscha Gollan gewannen mit 43:39 das Finale gegen die Vorjahressieger.

Bei den Frauen ließen sich die Gastgeberinnen die 29. deutsche Meisterschaft jedoch nicht nehmen.

Carolin Golubytskyi, Katja Wächter, Sandra Bingenheimer und Anne Sauer vom FC Tauberbischofsheim verteidigten erfolgreich ihren Titel durch ein deutliches 45:28 gegen das Team des OFC Bonn.

Am Samstag hatten die Tauberbischofsheimerin Sandra Bingenheimer und der Bonner Moritz Kröplin die Titel der Deutschen Florett-Einzelmeister erkämpft.

Derweil erreichten die deutschen Degen-Herren beim Grand-Prix in Bern keine Top-Platzierungen.

Bester deutscher Teilnehmer wurde Jörg Fiedler als 19. Niklas Multerer, Falk Spautz, Richard Schmidt und Christoph Kneip folgten auf den Plätzen 30, 31, 39 und 54.

Weiterlesen