Corinna Hein, Weltmeisterin im Kunstradfahren, ist von den 3800 Sporthilfe-Athleten zur Sportlerin des Monats November gewählt worden.

Die 30-Jährige, die bei der Hallen-WM in Basel ihren Titel erfolgreich verteidigen konnte, erhielt 52,9 Prozent der Stimmen.

Damit siegte die Darmstädterin mit deutlichem Vorsprung vor der dreimaligen Rodelweltmeisterin Natalie Geisenberger aus München (36,9 Prozent).

Auf dem dritten Rang landete der Springreiter Carsten-Otto Nagel mit 10,2 Prozent der Stimmen.

Weiterlesen