Bei der ersten Trampolin-WM nach dem Rücktritt von Olympiasiegerin Anna Dogonadze und Ex-Weltmeister Henrik Stehlik schickt der Deutsche Turner-Bund (DTB) ein junges Team an den Start.

Cheftrainer Michael Kuhn nominierte für die Titelkämpfe vom 7. bis 10. November in Sofia bei den Männern Kyrylo Sonn, Christopher Schüpferling, Oliver Amann und Daniel Schmidt, die auch im Mannschaftswettbewerb antreten.

Bei den Frauen starten Leonie Adam und Sarah Eckes, ein deutsches Team nimmt nicht teil.

Weiterlesen