Kiri Thode (23) von der Insel Bonaire hat beim Weltcup auf Sylt den Weltmeistertitel der Freestyler gewonnen.

Der 23-Jährige, der in den vergangenen sechs Jahren je dreimal Zweiter und Dritter geworden war, verwies die beiden Belgier Steven van Broeckhoven und Tonky Frans am Brandenburger Strand auf die Plätze zwei und drei.

Bester Deutscher wurde Adrian Beholz aus Radolfzell am Bodensee mit Rang 13.

Der Windsurf-Weltcup vor Sylt wird am Sonntag voraussichtlich ohne einen Start des zweimaligen Weltmeisters Philip Köster (19) zu Ende gehen.

Wegen des geringen Wellengangs ist ein Start der Wellenreiter derzeit unwahrscheinlich.

Weiterlesen