Außenseiterin Penelopa hat auf der Galopprennbahn in Düsseldorf im mit 400.000 Euro dotierten Preis der Diana überraschend das Deutsche Stuten-Derby gewonnen.

Mit Eduardo Pedroza im Sattel gewann die 160:10-Chance aus dem Besitz des bulgarischen Litex-Stalles, die Miltscho Mintschew in Köln trainiert, nach 2200 Metern vor der englischen Favoritin Secret Gesture (Jamie Spencer).

Adoya (Fabien Lebevre) belegte als weitere Außenseiterin den dritten Ramg.

Penelopa war in ihren bisherigen Rennen kaum aufgefallen. In Düsseldorf zeigte die Stute allerdings eine deutliche Leistungssteigerung.

Weiterlesen