Die deutsche Baseball-Nationalmannschaft hat bei der 32. Europameisterschaft ihr erstes Spiel in der Zwischenrunde verloren.

Das Team von Bundestrainer Greg Frady musste sich am Donnerstag in Haarlem dem Titelverteidiger Italien mit 0:3 geschlagen geben und verpasste damit seinen insgesamt fünften Turniersieg.

In der zweiten Gruppenphase qualifizieren sich die beiden besten Teams für das Finale um Europas Baseball-Krone, Deutschland hatte bereits die 0:10-Niederlage gegen Gastgeber und Weltmeister Niederlande mitgenommen. Am Freitag trifft der EM-Dritte von 2010 auf Schweden.

Im Anschluss an die EM steht für die Mannschaft des Deutschen Baseball- und Softball Verbandes (DBV) vom 20. bis 24. September in Regensburg das Qualifikationsturnier zur World Baseball Classic an, die im März 2013 in den USA ausgetragen wird.

Weiterlesen