Nadine Hildebrand muss sich einer Operation unterziehen
Nadine Hildebrand wurde 2009 Deutsche Hallenmeisterin © getty

Hürdensprinterin Nadine Hildebrand hat beim Meeting in Weinheim für das beste Ergebnis gesorgt.

Die deutsche Hallen-Meisterin aus Leipzig erfüllte in 12,93 Sekunden über 100 m Hürden die Norm für die EM in Zürich und lief bis auf acht Hundertstel an ihre persönliche Bestzeit heran.

Bei den Männer blieben Matthias Bühler (Offenburg) in 13,39 Sekunden und Gregor Traber (Tübingen) in 13,54 Sekunden über 110 m Hürden unter dem für Zürich geforderten Richtwert.

Hier gibt's alles zur Leichtathletik

Weiterlesen