Verena Sailer wird die WM-Staffel auf den Bahamas mit anführen © getty

Die ehemalige Sprint-Europameisterin Verena Sailer und 10,07-Sekunden-Mann Lucas Jakubczyk führen das deutsche Aufgebot für die Premiere der Staffel-WM auf den Bahamas (24. und 25. Mai) an.

Insgesamt nominierte der Deutsche Leichtathletik-Verband am Mittwoch 17 Athleten für die Wettbewerbe über 4x100 und 4x200 m.

Kurz nach Saisonbeginn haben bereits sechs deutsche Sprinter die Norm für die Europameisterschaft in Zürich (12. bis 17. August) erfüllt.

Besonders Jakubczyk überzeugte am vergangenen Wochenende, als er in Clermont (USA) in 10,07 Sekunden nur knapp am deutschen Rekord von Frank Emmelmann (10,06) vorbeischrammte.

"Das war eine beeindruckende Leistung", sagte DLV-Sportdirektor Thomas Kurschilgen.

Hier gibt es alles zur Leichtathletik

Weiterlesen