Sabrina Mockenhaupt steht an der Spitze des Marathon-Aufgebots des Deutschen Leichtathletik-Verbandes für die kommende Europameisterschaft in Zürich.

Zudem wurden Katharina Heinig, Mona Stockhecke und unter Vorbehalt Eleni Gebrehiwot für die klassischen 42,195 km rund um den Zürichsee nominiert.

Bei den Männern ist Andre Pollmächer einziger deutscher Starter. Das gab der DLV am Montag bekannt.

Am vergangenen Freitag hatte Anna Hahner ihren Startverzicht "aus ökonomischen Gründen" angekündigt und damit den Zorn des DLV auf sich gezogen.

Die Entscheidung sei "nicht zu akzeptieren", hatte DLV-Sportdirektor Thomas Kurschilgen gesagt.

Hier gibt es alls zur Leichtathletik

Weiterlesen