Die deutsche Serien-Meisterin Sabrina Mockenhaupt hat den größten deutschen Silvesterlauf von Werl nach Soest gewonnen.

Die 33-Jährige setzte sich nach 15 km in 51:54 Minuten durch und feierte ihren zweiten Sieg in Westfalen nach 2011. "Ein gelungener Jahresabschluss und über 1:30 Minuten schneller als 2011", meinte Mockenhaupt, die den 20 Jahre alten Streckenrekord von Claudia Metzner (51:12) verpasste.

Bei den Männern siegte wie ebenfalls schon 2011 Dominik Fabianowski (Köln) in 47:37.

Weiterlesen