Siebenkampf-Olympiasiegerin Jessica Ennis-Hill muss wegen ihrer Achillessehnen-Verletzung voraussichtlich vier Monate pausieren.

Dies sagte der Trainer der 27 Jahre alten Britin, die am vergangenen Donnerstag ihre Teilnahme an der Leichtathletik-WM in Moskau (10. bis 18. August) abgesagt hatte.

"Wenn wir Glück haben, dauert es 12 bis 15 Wochen", sagte Ennis-Hills Coach Toni Minichiello der "BBC".

Weiterlesen