Sprint-Ass Verena Sailer wird ihren Titel bei den deutschen Hallen-Meisterschaften der Leichtathleten am Wochenende in Dortmund trotz einer Erkältung verteidigen können.

Nach einem letzten Test am Freitag hat sich die Europameisterin von 2010 über 100 m zu einem Start entschlossen. Das gab der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) bekannt.

Die 27-Jährige von der MTG Mannheim hält mit 7,16 Sekunden über 60 m die deutsche Jahresbestzeit und gilt bei der Europameisterschaft kommende Woche in Göteborg (1. bis 3. März) als Medaillenkandidatin.

Wegen eines grippalen Infekts hatte Sailer ihren Start zunächst abgesagt.

Weiterlesen