Mit großem Entsetzen hat die internationale Presse auf die am Freitag erhobene Mordanklage gegen den sechsmaligen Paralympics-Gewinner Oscar Pistorius reagiert.

Dem Südafrikaner wird vorgeworfen, seine Freundin Reeva Steenkamp (29) in der Nacht zum Donnerstag in seinem Haus erschossen zu haben.

Pistorius ist der erste amputierte Athlet, der sowohl an Paralympics als auch an Olympischen Spielen teilgenommen hat. In seiner südafrikanischen Heimat wird Pistorius wegen seiner sportlichen Erfolge als Held verehrt.

Bei Erhebung der Mordanklage brach der 26-Jährige vor dem Gericht in Tränen aus.

Die Pressestimmen im Überblick:

Südafrika

"Pretoria News": "Ein Leben liegt in Scherben ... und ihre glitzerne Zukunft ist vorbei. Der tiefe Fall von Oscar Pistorius scheint zu verheerend, um sich davon noch einmal zu erholen."

"The Times": "Oscars dunkelster Tag. Während sich Olympia-Held Oscar Pistorius wegen Mordes vor Gericht verantworten muss, untersuchen Spezialisten und Forensiker Pistorius' Anwesen auf neue Hinweise und Spuren."

"The Star": "Ein Leben endet, ein anderes wird nie wieder dasselbe sein. Der Schatten dieser Tragödie um Reeva Steenkamp und Oscar Pistorius ist lang. Wahrheit, Witze, Gerüchte und Spekulationen werden weiter zusammengewürfelt, bis das Rätsel geklärt ist."

"The Citizen": "Aus 'Blade Runner' wird 'Blade Gunner'."

England

"The Guardian": "Die Romanze von Südafrikas größtem Sport-Export Oscar Pistorius und dem Model Reeva Steenkamp nahm, ausgerechnet an Valentinstag, eine tragische Wende. Sie endete mit dem Tod von Steenkamp und einer Mordanklage für Pistorius. Unter der glänzenden Oberfläche des bescheidenen Pistorius gab es Anzeichen für eine komplexere Seite des Superstars."

"The Independent": "Goldmedaillen-Gewinner Oscar Pistorius muss sich heute wegen Mordes vor Gericht verantworten. Die Sponsoren des Südafrikaners reagieren prompt und entfernen sein Konterfei von Plaketen und aus dem Fernsehen."

"The Sun": "Valentinstags-Horror - Der als 'Blade Runner' bekannte Sprinter Oscar Pistorius muss sich wegen Mordes vor Gericht verantworten. Nachbarn berichten von Schüssen und Schreien im Haus des Superstars."

"The Daily Mail": "War es, wie manche vermuten, ein Überraschungsbesuch seiner Freundin Reeva Steenkamp am Valentinstag, der ein tragischen Ende fand? Oder wusste der charmante, kühle Oscar Pistorius genau, was er tat?"

USA

"The New York Times": "Der schwere Gang des Oscar Pistorius am Freitagmorgen in den Gerichtssaal bot einen schrillen Kontrast zum umjubelten Auftritt vor 80.000 Zuschauern im Londoner Olympiastadion im vergangenen August."

Weiterlesen