Langstrecken-Ass Sabrina Mockenhaupt hat sich wie erwartet ihren 34. deutschen Meistertitel gesichert.

Die 31-Jährige von der LG Sieg setzte sich bei der 10-km-Straßenlauf-DM im baden-württembergischen Nagold souverän in 32:56 Minuten durch. Die zweitplatzierte Corinna Harrer (Regensburg), Olympiastarterin über 1500 m, hatte 42 Sekunden Rückstand auf Mockenhaupt, die mit ihrer Zeit allerdings nicht ganz zufrieden war.

"Es ist schwer, alleine das Tempo hochzuhalten", sagte Mockenhaupt bei "leichtathletik.de", "ich wusste, dass die Mädels hinten heraus schnell laufen können, deshalb wollte ich sie gleich vom Start weg mit einem hohen Tempo verballern. Aber letztlich habe ich mich selbst verballert."

Bei den Männern siegte der Regensburger Philipp Pflieger in 29:32 Minuten vor Musa Roba-Kinkal (Gelnhausen/29:39).

Weiterlesen