Hallen-Vizeweltmeister Björn Otto (Uerdingen/Dormagen) hat beim Marktplatzspringen in Recklingausen mit 5,83 m den Meeting-Rekord des Südafrikaners Okkert Brits aus dem Jahre 2000 um einen Zentimeter übertroffen und sich klar vor Cyriel Verberne (Niederlande) und Daniel Clemens (Zweibrücken/beide 5,43) seinen insgesamt fünften Sieg bei der Veranstaltung gesichert.

Vizeweltmeisterin Martina Strutz (Neubrandenburg) verzichtete dagegen auf einen Start, Fanny Smets (Belgien) und Cathrine Larsasen (Norwegen/beide 4,20) kamen gemeinsam auf Rang eins.

Weiterlesen