Der französische Zehnkampf-Europameister Romain Barras muss wegen einer Wadenverletzung auf seinen Start bei den Olympischen Spielen in London (27. Juli bis 12. August) verzichten.

Das teilte der Leichtathletik-Verband Frankreichs am Samstag mit. Der Olympia-Fünfte von Peking muss bis zu acht Wochen pausieren.

Der 31-jährige Barras war 2010 in Barcelona mit 8453 Punkten Europameister geworden.

Weiterlesen