Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) hat zur Halbzeit der Weltmeisterschaften in Moskau ein positives Zwischenfazit gezogen.

"Die Mannschaft hat sich bislang hervorragend präsentiert, der Blick in den Medaillenspiegel ist überaus erfreulich", sagte Sportdirektor Thomas Kurschilgen.

Nach 19 von 30 Entscheidungen mit deutscher Beteiligung liegt der DLV mit zweimal Gold, zweimal Silber und einmal Bronze auf Platz drei der Nationenwertung.

"Neun Top-Vier- und zehn Top-Zwölf-Platzierungen sind überdurchschnittlich", sagte Kurschilgen, der an die drei Pechvögel Martin Wierig (Diskus), Claudia Rath (Siebenkampf) und Silke Spiegelburg (Stabhochsprung) erinnerte, die am Dienstag jeweils als Vierte knapp am Podest vorbeigeschrammt waren:

"Vierte Plätze bei dieser Dichte in der Weltspitze sind aus meiner Sicht brillante Leistungen."

Mit Gold von Robert Harting (Diskus) und Raphael Holzdeppe (Stabhochsprung), Silber von Michael Schrader (Zehnkampf) und Christina Schwanitz (Kugelstoßen) sowie Bronze von Björn Otto (Stabhochsprung) liegt der DLV auf dem Medaillenkurs der vergangenen Großereignisse.

Bei der WM 2011 in Daegu hatte es sieben Medaillen (3-3-1) gegeben, bei den Olympischen Spielen in London sogar acht (1-4-3).

An den kommenden Tagen sind Kugelstoß-Weltmeister David Storl, Speerwerferin Christina Obergföll sowie die Weitspringer Christian Reif und Europameister Sebastian Bayer die größten deutschen Hoffnungen auf Edelmetall. Donnerstag gibt es allerdings keine Entscheidung mit deutscher Beteiligung.

Den ersten großen Rückschlag musste der DLV am Mittwochmorgen verkraften. Weltrekordlerin Betty Heidler, die im Hammerwerfen als Medaillenkandidatin gehandelt worden war, schied überraschend bereits in der Qualifikation aus.

Enttäuschend waren auch die Auftritte der Sprinter. Nach Bestzeiten beim Vorbereitungs-Meeting in Weinheim waren Verena Sailer, Martin Keller und Julian Reus mit großen Erwartungen nach Moskau gereist, dort jedoch weit hinter ihren Möglichkeiten zurückgeblieben.

Hier gibt's alles zur Leichtathletik

Weiterlesen