Für Dalma Ruzicic-Benedek waren die Kanu-Weltmeisterschaften in Duisburg im Kajak-Einer über die olympische 500-m-Strecke vorbei, bevor sie richtig begonnen hatten.

Die serbische Europameisterin kam zu ihrem Vorlauf zu spät an die Startstelle und durfte nicht mehr am Rennen teilnehmen. Ihre Uhr sei fünf Minuten nachgegangen, begründete die in Budapest geborene Ruzicic-Benedek ihre Verspätung.

Für Ungarn hatte die 31-Jährige sieben Goldmedaillen bei Weltmeisterschaften gewonnen.

Hier gibt's alle Mehrsport-News

Weiterlesen