Der dreimalige Kanu-Olympiasieger Tony Estanguet hat seine Karriere beendet.

Das gab der 34-Jährige am Donnerstag via Twitter bekannt.

"Ich habe mein Boot verstaut. Zurückgetreten mit 34! Danke an meine Familie, meine Sponsoren und an euch alle für diese tolle Geschichte," schrieb der Franzose. Slalom-Kanute Estanguet holte bei den Olympischen Spielen in London sein drittes Gold im Einerkanadier, nachdem er bereits in Sydney und Athen ganz oben auf dem Siegertreppchen gestanden hatte.

Estanguet ist der erste französische Athlet, der in derselben Disziplin dreimal Gold gewonnen hat.

Weiterlesen