Belgiens Hockey-Männer haben bei der Heim-EM in Boom das Finale erreicht. In der Runde der letzten Vier setzten sich die "Roten Löwen" gegen den Olympiavierten England mit 3:0 (1:0) durch und treffen nun auf Olympiasieger Deuschland.

Das Team von Markus Weise war mit einem 5: 3 (1:2) über die Niederlande ins Endspiel eingezogen.

Die beiden Mannschaften hatten sich bereits in der EM-Vorrunde gegenüber gestanden.

Die Auswahl des Deutschen Hockey-Bundes (DHB) hatte das Auftaktspiel 1:2 verloren.

Weiterlesen