Die Hallenhockey-Weltmeisterschaften der Männer und Frauen finden vom 2. bis 8. Februar 2015 in Leipzig statt. Das gab der Deutsche Hockey-Bund (DHB) am Dienstag bekannt. 2003 richtete die Stadt in Sachsen bereits die erste Auflage der Titelkämpfe aus.

"Wir haben mit dem Standort Leipzig bei der Hallen-WM 2003, der Feld-EM 2005 und der Hallen-EM 2012 exzellente Erfahrungen gemacht", sagte DHB-Präsident Stephan Abel über die Standort-Entscheidung.

Zuletzt fand das Turnier 2011 im polnischen Posen statt, 2007 in Wien.

Weiterlesen