Die deutschen Hockey-Herren sind erfolgreich in das olympische Jahr gestartet.

Die Mannschaft von Bundestrainer Markus Weise gewann im südafrikanischen Bloemfontein gegen Österreich nach dreimal 25 Minuten mit 4:0 (1:0, 1:0, 2:0).

Die Tore für den Olympiasieger erzielten Christopher Wesley (11.), Martin Zwicker (46.), Thilo Stralkowski (59.) und Matthias Witthaus (67.).

Am Dienstag und Freitag der kommenden Woche bestreitet die DHB-Auswahl jeweils gegen Gastgeber Südafrika zwei weitere Freundschaftsspiele.

Weiterlesen