Der frühere Bundestrainer und heutige DHB-Manager Heiner Brand soll vom Deutschen Handballbund (DHB) in die Regel- und Schiedsrichterkommission des Weltverbandes IHF entsendet werden.

Darüber habe man sich mit Brand verständigt, bestätigte der neue DHB-Präsident Bernhard Bauer dem Magazin "Handball Time". Der aktuelle Kommissionspräsident Manfred Prause (Offenburg) stellt sich beim 34. IHF-Kongress in Doha (25. bis 28. Oktober) zur Wiederwahl.

Der 74-Jährige Prause, Schiedsrichter des Olympiafinals von 1988, hat mit dem Slowenen Andrej Juratovec zwar einen Gegenkandidaten, gilt aber als Favorit des IHF-Präsidenten Hassan Moustafa.

Während der IHF-Kongress die Präsidenten der Kommissionen wählt, werden die weiteren sieben Mitglieder der Kommissionen laut Satzung vom IHF-Rat berufen.

Weiterlesen