Johannes Bitter bleibt dem HSV Hamburg treu. Der DHB-Keeper verlängerte seinen Vertrag um zwei Jahre bis 2011. Bitter war im vergangenen Jahr vom SC Magdeburg an die Elbe gewechselt.

"Ich freue mich, dass der HSV so frühzeitig mit mir verlängert hat. Nun kann ich unbeschwert nach Peking fahren", erklärte der 25-Jährige.

Der Sportliche Leiter der Hanseaten, Christian Fitzek, ergänzte: "Wir sind froh, die deutsche Nummer eins weiter an den HSV binden zu können."